SE-Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG

Kunststoff-Zulieferer erreicht OEMs und Großkonzerne über LinkedIn

1. Tier Lieferant
Langenargen, Baden-Württemberg

Referenzen_TM-SE-K

1-2

Konzern-Anfragen
pro Monat 

1300+

Entscheider im Netzwerk
nach 12 Monaten

1

Neuer Vertriebskanal
für das Unternehmen

Ausgangssituation

Mit dem Erfahrungsschatz aus über 100 Jahren Kunststoffverarbeitung ist die SE Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG mit knapp 100 MitarbeiterInnen einer der führenden Unternehmen bei der Entwicklung und Herstellung von Interieur und Exterieur Kunststoffkomponenten für OEMs und 2nd Tiers.

Aufträge erhielt das Unternehmen ausschließlich durch Bestandskunden aus der Automobil-Branche. 

  • Kein Marketing 
  • Keine Online Erfahrung
  • Keine Sichtbarkeit

Maßnahmen

Neue Website
mit klarer Positionierung und überzeugenden Referenzen

Vermarktungsplan
für LinkedIn nach bekanntem AIDA-Prinzip

Anschreibe-Skript
um mit relevanten Entscheidern in den Dialog zu kommen

CRM + Mail Automation
um bei Anfragen und Bestandskunden konstant nachzufassen für mehr Erfolg

Workshop und Blaupause

Unsere Vorgehensweise

01

2 Kick-offs
Einen um das Businessmodel, den anderen um die Vertriebsweise zu verstehen.

02

Konzeption
Erstellung Kunden-Avatar, Content-Plan, und Anschreibe-Skript.

03

Umsetzung
LinkedIn Setup, um den Personen- und Unternehmensaccount zu optimieren.

04

Bekanntheit aufbauen

Netzwerk um Entscheider von Konzernen aus den 6 Ziel-Branchen erweitert.

05

Zielgruppe ansprechen
Durch den Content-Plan und das Anschreibe-Skript werden Anfragen der Zielgruppe generiert.